Erschienen: 03.03.2009 Abbildung von Kresser | Die Bedeutung der Form für Begriff und Rechtsfolgen des Verwaltungsakts | 2009

Kresser

Die Bedeutung der Form für Begriff und Rechtsfolgen des Verwaltungsakts

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 348 S. Softcover

Peter Lang. ISBN 978-3-631-59060-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 470 g

Produktbeschreibung

Das Werk untersucht die Rechtsfigur des 'Verwaltungsakts kraft Form' anhand der hierzu ergangenen Rechtsprechung. Obwohl die gesetzlichen Voraussetzungen nicht erfüllt sind, werden behördliche Maßnahmen aufgrund formeller Aspekte als Verwaltungsakt qualifiziert. Diesem Ergebnis stellt der Autor die Legaldefinition sowie die prozessualen und materiellen Rechtsfolgen des Verwaltungsakts gegenüber. Es folgt eine Untersuchung, ob die Begriffsmerkmale des § 35 VwVfG Raum für eine Berücksichtigung der Form eröffnen. In diesem Zusammenhang analysiert der Autor die Berechtigung des Verwaltungsakts kraft Form aufgrund des Rechtsschutzgedankens, des Vertrauensschutzes und der Handlungsformenlehre.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...