Erschienen: 01.01.1988 Abbildung von Krengel | Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik | 1988

Krengel

Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1988. Buch. IX, 240 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Vieweg+Teubner Verlag. ISBN 978-3-528-07259-9

Gewicht: 447 g

Das Werk ist Teil der Reihe: vieweg studium; Aufbaukurs Mathematik

Produktbeschreibung

in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig I Wiesbaden Der Verlag Vieweg ist ein Unternehmen der Verlagsgruppe Bertelsmann. Alle Rechte vorbehalten © Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1988 Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und stratbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Satz: Vieweg, Braunschweig Buchbinderische Verarbeitung: W. Langelüddecke, Braunschweig ISBN 978-3-528-07259-9 ISBN 978-3-322-96418-2 (eBook) DOI 10.1007/978-3-322-96418-2 v Vorwort Dieses Buch entstand aus einem Skript für eine in Göttingen regelmäßig gehaltene vierstÜI1dige einführende Vorlesung für Mathematiker, Physiker und Lehramtskandidaten. Da das Skript auch an vielen anderen Universitäten Freunde gefunden hat, habe ich mich zur Publikation entschlossen. Stochastik ist die Mathematik des Zufalls. Sie ist von größter Bedeutung für die Berufspraxis der Mathematiker. An vielen Schulen hat sie ihren festen Platz gefunden. Die beiden Hauptgebiete der Stochastik sind Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. In der Wahrscheinlichkeitstheorie untersucht man zufallige Prozesse mit festen als bekannt angenommenen steuernden Wahrscheinlichkeiten. Dies ist theoretisch und praktisch von eigenständigem Interesse. Darüber hinaus liefert die Wahrscheinlichkeits­ theorie Grundlagen für die Statistik, in der aus beobachteten Daten Schlüsse über unbe­ kannte Wahrscheinlichkeiten und über zweckmäßiges Verhalten gezogen werden sollen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...