Erschienen: 31.03.2012 Abbildung von Krenek | Im Atem der Zeit | 2012 | Erinnerungen an die Moderne.

Krenek

Im Atem der Zeit

Erinnerungen an die Moderne.

sofort lieferbar!

2012. Buch. 700 S. Softcover

W. Braumüller. ISBN 978-3-99200-048-7

Format (B x L): 11,5 x 18,4 cm

Produktbeschreibung

Der Tod des Komponisten und Literaten Ernst Krenek jährt sich 2011 zum 20. Mal. Aus diesem Anlass veröffentlicht Braumüller die monumentale Autobiografie des gebürtigen Wieners.

Kreneks zwischen 1942 und 1952 entstandene Autobiografie
Im Atem der Zeit. Erinnerungen an die Moderne war lange Zeit
vergriffen und ist nun endlich wieder erhältlich. Das über
1000-seitige
Werk, in dem er sein Leben in Europa bis 1938 detailreich,
zum Teil ironisch, manchmal boshaft, aber immer sehr genau
schildert, versammelt die gesamte europäische intellektuelle und
künstlerische Elite. Pointierte Anekdoten mit Protagonisten wie
Theodor W. Adorno, Alban Berg, Hanns Eisler, Oskar Kokoschka
oder Alma Mahler-Werfel wechseln ab mit feinspürigen Betrachtungen
über Musik, Kunst und Politik und erlauben einen einzigartigen
Einblick in die kulturelle Blütezeit der Zwanziger- und Dreißigerjahre.
Pflichtlektüre für alle, die an dieser Epoche interessiert sind.
Zeitgleich erscheint ein Hörbuch mit Auszügen aus Im Atem der
Zeit, gelesen von Cornelius Obonya, der 2010 vom ORF zum
Schauspieler des Jahres gewählt und 2011 mit dem Salzburger Stier
ausgezeichnet wurde. Die spannendsten Passagen kompakt auf
sechs CDs!

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...