Erschienen: 08.02.2011 Abbildung von Kremer | Dreieckskonstellationen von Personengesellschaften im internationalen Ertragsteuerrecht | 2011

Kremer

Dreieckskonstellationen von Personengesellschaften im internationalen Ertragsteuerrecht

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. XXX, 281 S. 9 Illustrationen, 20 Tabellen. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-60968-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 410 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 3371

Produktbeschreibung

Die ertragsteuerliche Behandlung der Personengesellschaft beinhaltet im internationalen Kontext zum grossen Teil ungeklaerte Fragen. Ein ebenso komplexes Themenfeld des internationalen Steuerrechts sind Dreieckskonstellationen. Entsteht eine Dreieckskonstellation durch die Aktivitaet einer Personengesellschaft, treffen zwei Problemfelder zusammen. Die Studie arbeitet moegliche Dreieckskonstellationen der grenzueberschreitenden Personengesellschaft heraus, untersucht deren steuerrechtliche Konsequenzen im innerstaatlichen Recht und im Abkommensrecht und ueberprueft die entstehenden Belastungen auf ihre Kompatibilitaet mit den angewendeten Besteuerungskonzepten. Anschliessend werden Wege zur Loesung von Divergenzen in der Besteuerung aufgezeigt. In diese Analyse werden neben Doppelbesteuerungen auch systembedingte und gestaltungsbedingte Minderbesteuerungen einbezogen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...