Erschienen: 30.09.2015 Abbildung von Kremb | Bemalte Tischplatten des Spätmittelalters | 2015 | 34

Kremb

Bemalte Tischplatten des Spätmittelalters

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 276 S. 42 s/w-Abbildungen, 75 Farbabbildungen, 64 Ganzseitenillustrationen. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-50172-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Kunst; 34

Produktbeschreibung

Bemalte Tischplatten wurden lange von der Forschung nicht richtig wahrgenommen. Einen umfassenden Überblick für die Zeit von 1330 bis 1550 bietet nun dieses Grundlagenwerk. Es ordnet die außergewöhnlichen Bildträger mit ihren komplexen Bildprogrammen nicht nur in den Kontext spätmittelalterlicher Kultur und Raumausstattung ein, sondern hebt auch deren besondere Stellung in der Entwicklung der deutschen Tafelmalerei zu Beginn des 16. Jahrhunderts hervor. Sowohl bestimmte Sujets wie auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse der Zeit wurden hier in hoher Qualität von namhaften Künstlern wie Hieronymus Bosch, Martin Schaffner oder Hans Sebald Beham wiedergegeben. Dies zeigt, dass das Bemalen von Tischplatten im Spätmittelalter mehr war als nur dekorative Möbelmalerei.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...