Erschienen: 04.10.2007 Abbildung von Krell / Renz | Die Haftung des Bausachverständigen | 2007

Krell / Renz

Die Haftung des Bausachverständigen

Praxisratgeber - Risiken vor Gericht und bei der Vertragsgestaltung erkennen und vermeiden

lieferbar, ca. 10 Tage

2007. Buch. 167 S. Softcover

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-8167-7431-0

Produktbeschreibung

Bausachverständige, die gerichtlich herangezogen, privat beauftragt und/oder als Schiedsgutachter beauftragt werden, sehen sich immer mehr einer Inanspruchnahme ausgesetzt. Sowohl bei der Vertragsgestaltung im Falle der privaten Beauftragung als auch bei der späteren Befundtatsachenerhebung, gleich ob bei der privaten oder gerichtlichen Beauftragung, können ihnen folgenschwere Fehler unterlaufen. Die Haftungsfolgen sind oft sehr kostspielig. Das Buch enthält die praxisnahe Darstellung und Erläuterung der Grundlagen und Haftungstatbestände, rechtliche Begriffe werden einfach erklärt, die Haftungsrisiken und ihre Vermeidung werden aufgezeigt. Es enthält viele Beispiele, Tipps, Muster für Sicherungsstrategien und Checklisten für den Arbeitsalltag. Die notwendigen gesetzlichen Vorschriften sind ebenfalls abgedruckt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...