Erschienen: 29.02.2004 Abbildung von Kreisel | Die pazifische Inselwelt | 2., vollst. neu bearb. Aufl. | 2004 | Eine Länderkunde

Kreisel

Die pazifische Inselwelt

Eine Länderkunde

lieferbar (3-5 Tage)

2., vollst. neu bearb. Aufl. 2004. Buch. XI, 403 S. 47 Illustrationen, 19 Tabellen. Hardcover

Borntraeger. ISBN 978-3-443-01052-2

Format (B x L): 17 x 25 cm

Produktbeschreibung

Mit der pazifischen Inselwelt wird häufig der "Südseemythos" verbunden. Die Vorstellung vom "irdischen Paradies" wird jedoch der Vielfältiakeit der Inselwelt nicht gerecht. Anliegen dieses Buches ist es, die pazifische Inselwelt mit ihren grundlegenden Charakteristika und ihren heutigen Problemen länderübergreifend darzustellen.
Der "pazifische Raum" umfasst einerseits die gewaltige, inseldurchsetzte Wasserfläche des Pazifischen Ozeans mit seinen 181,34 Mio. km2, andererseits den "pazifischen Randsaum" der angrenzenden Kontinente mit den entsprechenden Ländern. Die Inselwelt, mit den Kulturräumen Melanesien, Mikronesien und Polynesien, beinhaltet nur 1,3 Mio. km2 Landfläche (davon enffallen allein 1,15 Mio. km2 auf die Inseln Neuguinea und Neuseeland).
Der Autor schildert die Grundzüge der physischen Geographie und beschreibt die traditionellen Kulturen in ihren Ähnlichkeiten und ihrer Differenzierung; auch der Frage nach der Herkunft der indigenen Bevölkerung, besonders der Polynesier, die die Wissenschaft bis heute beschäftigt, wird nachgegangen. Die einzelnen Phasen des Wandels von den autochthoner Kulturen über die europäische "Entdeckung" zum heutigen vielgestaltigen Bild von Gesellschaft und Wirtschaft - leiten über zu den gegenwärtig diskutierten Fragen der ethnischen Differenzen, der Bevölkerungskonzentration und der Verstädterung, der Rolle des Pazifiks im weltpolitischen Kräftespiel und den aktuellen wirtschaftlichen Tendenzen. Wirtschaftlich und politisch wird der Pazifische Ozean und seine Inselwelt seit jeher durch von außen kommende Interessen dominiert. Hochaktuelle Zahlen und Fakten, die Brisanz der Themen, z.B. die bedrohlichen Formen der Verstädterung, die Auswirkungen des El-Niño-Phänomens, ethnische Konflikte als Folge des Kolonialismus oder die atomaren Versuche im pazifischen Raum, machen das Buch nicht nur für Fachwissenschaftler interessant, sondern sprechen vor allem auch die Leser an, die eine Reise in den pazifischen Raum planen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...