Erschienen: 09.12.2009 Abbildung von Kreis | Europa und Afrika | 2009 | Betrachtungen zu einem komplex...

Kreis

Europa und Afrika

Betrachtungen zu einem komplexen Verhältnis

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 131 S. Softcover

Schwabe Basel. ISBN 978-3-7965-2593-3

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Gewicht: 320 g

Produktbeschreibung

Interdisziplinäre Afrikaforschung – ein aktueller Einblick

Das Wortgebilde «Eurafrika» entspringt der nicht unzutreffenden, aber auch ambivalenten Vorstellung, dass zwischen den beiden damit angesprochenen Kontinenten ganz spezielle Beziehungen bestehen – jedenfalls speziellere als die ebenfalls je eigenen Beziehungen Europas und Afrikas zu anderen Kontinenten, zum Beispiel zu Amerika.

Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge nehmen diese Problematik auf, wobei sie jedoch in keiner Weise die fragwürdige Vorstellung von kontinentalen Einheiten bedienen wollen, sondern die interkontinentalen Beziehungen – aus unterschied-lichen disziplinären Perspektiven – zu reflektieren versuchen.

Aus historischer Sicht befasst sich Georg Kreis mit dem Übergang von der Dekolonisation zum Neokolonialismus. Der Völkerrechtler Lucius Caflisch präsentiert einen Streitfall zu einer der von Europäern geschaffenen Grenzen in Afrika (Botsuana/Namibia). Marcel Tanner, Epidemiologe, setzt sich mit der Frage auseinander, was von europäischen Rezepten für gesundheitliche Erfolge in Afrika zu halten ist. Der Geograph Hartmut Leser bespricht und kommentiert die europäischen Afrikabilder. Im Beitrag des Ethnologen Till Förster geht es um die idealisierten Europabilder und ihre Bedeutung für die afrikanische Migration. Der Schriftsteller Mohomodou Houssouba analysiert afrikanische Blicke auf Europa. Der Historiker Patrick Harries zeigt die Bedeutung der christlichen Missionstätigkeit für Afrika auf. Und der Politologe Laurent Goetschel unterzieht die europäische Afrikahilfe einer kritischen Würdigung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...