Erschienen: 05.09.2013 Abbildung von Kreinest | Schwerverletzten-Versorgung im Motorsport | 2013

Kreinest

Schwerverletzten-Versorgung im Motorsport

Das RTTLS-Konzept. Mit einem Vorwort von Hans-Joachim Stuck.

2013. Buch. 150 S. 23 s/w-Abbildungen, 5 s/w-Tabelle. Softcover

MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft. ISBN 978-3-95466-050-6

Format (B x L): 10,5 x 18,5 cm

Produktbeschreibung

Die Behandlung von schwerverletzten Motorsportlern im Rahmen eines Auto- oder Motorradrennens unterscheidet sich deutlich von den Behandlungsstrategien im öffentlichen Verkehrsraum. Das „Race Track Trauma Life Support“-Konzept (RTTLS) bietet einen eingängigen Algorithmus zur strukturierten und prioritäten-orientierten Behandlung von verunfallten und schwerverletzten Motorsportlern.
Dieses Buch vermittelt dem gesamten, an Rennstrecken eingesetzten medizinischen Personal eine strukturierte Verfahrensweise zur Behandlung von polytraumatisierten Rennteilnehmern. Zudem dient es als offizielles Kursbuch der Vor- und Nachbereitung der Teilnahme an einem RTTLS-Kurs, bei welchem Notärzten und Mitarbeitern des Rettungsdienstes gemeinsam das Konzept von RTTLS vermittelt wird.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...