Erschienen: 13.05.2013 Abbildung von Kreike | Environmental Infrastructure in African History | 2013

Kreike

Environmental Infrastructure in African History

Examining the Myth of Natural Resource Management in Namibia

vergriffen, kein Nachdruck

ca. 62,07 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (ePub) für 64.49 €

2013. Buch. 264 S. Hardcover

Cambridge University Press. ISBN 978-1-107-00151-0

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 1000 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Studies in Environment and History

Produktbeschreibung

Environmental Infrastructure in African History offers a new approach for analyzing and narrating environmental change. Environmental change conventionally is understood as occurring in a linear fashion, moving from a state of more nature to a state of less nature and more culture. In this model, non-Western and pre-modern societies live off natural resources, whereas more modern societies rely on artifact, or nature that is transformed and domesticated through science and technology into culture. In contrast, Emmanuel Kreike argues that both non-Western and pre-modern societies inhabit a dynamic middle ground between nature and culture. He asserts that humans - in collaboration with plants, animals, and other animate and inanimate forces - create environmental infrastructure that constantly is remade and re-imagined in the face of ongoing processes of change.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...