Erschienen: 30.06.2011 Abbildung von Kreft | fairCASH based on Loss resistant Teleportation | 2011

Kreft

fairCASH based on Loss resistant Teleportation

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 250 S. Hardcover

Shaker Verlag. ISBN 978-3-8440-0035-1

Format (B x L): 18.7 x 25.9 cm

Gewicht: 728 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Technische Informatik

Produktbeschreibung

Zahlungsmechanismen gibt es seit frühester Vorzeit. Waren es zunächst Bar-Zahlungsmittel wie Fischzähne, Muscheln, Silber- und Goldmünzen, begann im 11. Jahrhundert in Europa der erste bargeldlose Zahlungsverkehr mit Gut- und Lastschriften sowie Überweisungen - das Girokonto (von ital. Giro und lat. Computus) war erfunden. Das aus islamischen Ländern bekannte kontobasierte Hawala-Finanzsystem wurde erstmals 1327 dokumentiert. Mit der flächendeckenden Einführung des modernen Girokontos (um 1960 in Deutschland) endete die Zeit der Lohntüten. Fortan wurden Löhne und Gehälter statt sie bar auszuzahlen via Girokonto überwiesen - das Zeitalter von Bankgebühren und Zinsen war eingeläutet, das Konto-Prinzip gesellschaftlich verankert. eGeld-Verfahren wie Click & Buy, PayPal oder Handy-basierte Konstrukte basieren ebenfalls auf dem Konto-Prinzip. Der derzeitige Status quo in Deutschland wurde im November 2009 mit der EU-Direktivenumsetzung des einheitlichen Euro-Zahlungs-Ver-kehrsraumes SEURPA in nationales Recht erreicht. Und was hat sich bei der Barzahlung getan? 85 % der jährlich 460 Mrd. Bezahlvorgänge in der EU werden "cash" abgewickelt. Die Betriebskosten des Bargeldumlauf liegen EU-weit alljährlich 45 bis 70 Mrd. EUR, wobei der Wert von 80 % der Bargeldtransfers im Taschengeld-Rahmen (<20 eur)="" liegt.="" das="" erklärt="" einen="" teil="" der="" bisanz="" des="" bargeldes="" und="" den="" versuchen,="" es="" auch="" im="" internet="" verfügbar="" zu="" machen.="" aus="" dem="" jahr="" 1989="" ist="" ein="" vielbeachteter="" versuch="" zu="" berichten,="" mittels="" ecash="" ein="" bargeldähnliches="" digital-verfahren="" einzuführen.="" aufgrund="" von="" defiziten="" wie="" der="" nur="" teilweisen="" umsetzung="" des="" bar-prinzips="" ist="" dieses="" system="" und="" seine="" nachfolger="" erfolglos="" geblieben.="" seitdem="" stagniert="" die="" entwicklung="" digitaler="" münz-technologien.="" heinz="" kreft="" ist="" es="" gelungen,="" die="" defizite="" zu="" eliminieren="" und="" eine="" anti-these="" zum="" kontobasierten="" hot-spot-verfahren="" zu="" entwickeln.="" dieses="" digitale="" cash-2.0-zahlungs--system="" kann="" sämtliche="" bargeld-eigenschaften="" vollständig="" in="" das="" internet="" transponieren,="" nutzt="" dazu="" vorhandene="" itk-infrastrukturen="" wie="" z.="" b.="" bluetooth-,="" wlan-,="" dsl-,="" gsm-,="" umts-="" und="" lte-übertragungs-mechanismen="" und="" ergänzt="" darüber="" hinaus="" sogar="" einige="" eigenschaften,="" die="" physikalischem="" bargeld="" fehlen.="" diese="" publikation="" dokumentiert="" den="" bestehenden="" aktuellen="" stand="" von="" barähnlichen="" zahlsystemen,="" stellt="" münz-eigenschaften="" und="" münz-prinzipien="" im="" internet-zeitalter="" klar="" und="" liefert="" den="" kryptographischen="" sowie="" systemischen="" nachweis="" für="" die="" machbarkeit="" und="" notwendigkeit="" eines="" internetfähigen="" bargeld-systems.="" das="" "faircash"="" genannte,="" bare="" und="" digitale="" zahlungsverkehrssystem="" kombiniert="" erkenntnisse="" aus="" der="" kryptografie="" und="" dem="" "mobilen="" ecommerce"="" zu="" einem="" rotations-system="" mit="" anonym="" zirkulierenden,="" serialisierten="" und="" authentisierten="" bitmuster-entitäten="" mit="" funktionsblöcken="" wie="" "wertaufbewahrung"="" und="" "zahlfunktion".="" zentraler="" bestandteil="" des="" vorgestellten="" technologie-frameworks="" bildet="" ein="" "teleportation"="" genanntes="" offline-transferprotokoll,="" das="" durch="" flächendeckend="" fein="" verteilt="" auszubringende="" "nano-tresore"="" gestützt="" wird.="" zielgruppen="" dieser="" veröffentlichung="" sind="" dozenten="" und="" studierende="" an="" universitäten="" und="" fachhochschulen="" sowie="" elektrotechniker,="" informatiker,="" softwerker="" und="">

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...