Erschienen: 12.10.2017 Abbildung von Kreft | Der befreite Mensch | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Kreft

Der befreite Mensch

Faire Marktwirtschaft aus humanem Geiste in einer hybriden Welt

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017

69 S.

Olzog. ISBN 978-3-95768-193-5

Format (B x L): 11.1 x 17 cm

Gewicht: 73 g

Produktbeschreibung

Es kann keinen dauerhaften Frieden in unserer Welt ­geben, wenn Arbeitslosigkeit, Armut, Hunger nicht beseitigt sind. ­Unsere Welt droht durch Flüchtlingsströme, ­überbordende Staatsschulden, wiederkehrende Wirtschaftskrisen, ­Umweltbelastung aus den Fugen zu geraten. Hier wird uns eine überraschende und geradezu ­revolutionäre Erkenntnis offenbart: Die breite, kulturelle Bildung wird in der vor uns liegenden Welt der intelligenten Automaten zur unerschöpflichen, umweltverträglichen Quelle unseres Wohlstands. Es gilt zu erkennen, dass das Mehrwertsteueraufkommen als Profit der gesamtgesellschaftlichen Leistung nicht dem Staat sondern der Gesellschaft selbst zur Finanzierung ihrer ­Zukunftssicherung, d.¿h. ihrer Bildung zusteht. Zukünftig wird ­jeder sich bildende Mensch, dort, wo er lebt, zu einer Wohlstandsquelle für seine Gesellschaft. Wie all das in einer fairen Marktwirtschaft bei zunehmender Befreiung des Menschen von der Last der Arbeit zu lösen ist, wird in diesem Buch beschrieben.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...