Erschienen: 31.01.2013 Abbildung von Kreeft | Sokrates trifft Sartre | 2013

Kreeft

Sokrates trifft Sartre

Der Vater der Philosophie begegnet dem Begründer des Existentialismus

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 191 S. Softcover

Lepanto Verlag oHG. ISBN 978-3-942605-03-8

Format (B x L): 14.6 x 22.1 cm

Gewicht: 438 g

Produktbeschreibung

In diesem Buch fühlt Sokrates, der Meister der antiken Gesprächsführung, dem Existentialisten Jean Paul Sartre in einem fiktiven Gespräch auf den Zahn. Ist die menschliche Existenz sinnlos und absurd? Sind Vernunft, Wahrheit und Freiheit nur trügerische Illusionen? Kann Liebe gelingen? In einer leidenschaftlichen und geistreichen Debatte werden die Positionen und Grundannahmen des Existenzialismus vermittelt und zugleich in ihrer Gültigkeit kritisch beleuchtet. Hier ringen zwei große Philosophen um die "letzten Dinge". "Sokrates trifft Sartre" ist eine aufregende und beklemmende Auseinandersetzung mit der Moderne und damit mit uns selbst.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...