Erschienen: 31.03.2006 Abbildung von Krcmar | Webbasiertes Projekt-Coaching | 2006 | Unterstützung von Coaching-Die... | 9

Krcmar

Webbasiertes Projekt-Coaching

Unterstützung von Coaching-Dienstleistungen über das Internet

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Buch. XVIII, 324 S. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-89936-451-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 476 g

Produktbeschreibung

Der Interaktionsprozess ist in vielen Coaching-Beziehungen mit einem hohen Kommunikations-, Koordinations- und Zusammenarbeitsaufwand verbunden. Vor allem bei zeitkritischen Projekten und lokal verteilten Akteuren ist dies häufig nicht durchführbar. Damit verknüpft ist die Anforderung, möglichst schnell, zeit- und ortsunabhängig auf eine geeignete qualitätsgesicherte Unterstützung zurückgreifen zu können. Das führt zu Überlegungen, Projekt-Coaching-Prozesse webbasiert zu unterstützen, um Coaching-Dienstleistungen in derartigen Projektkonstellatio-nen besser in Anspruch nehmen zu können.

Die Anforderung, eine Unterstützungsform zu entwickeln, die das webbasierte Projekt-Coaching mit Aspekten der verteilten Projektarbeit sinnvoll kombinieren kann, bildete den Ausgangspunkt für die Vision des vom BMBF geförderten und vom DLR-PT, Arbeitsgestaltung und Dienstleistung, betreuten Forschungsvorhabens WebCo@ch (Multi Media Project WebCoach), in dessen Rahmen dieser Buchband entstanden ist.

Gerade das Umfeld digitaler Produktionen ist durch eine starke Interdisziplinarität seiner Projekte gekennzeichnet, so dass hier besondere Anforderungen sowohl an die (verteilte) Projektarbeit als auch an die Beratung bzw. das Coaching dieser Projekte gestellt werden. Das erfordert die Bereitstellung einer flexibel anwendbaren und ubiquitär verfügbaren Unterstützungsform.

Die Entwicklung und Pilotierung einer solchen Unterstützung ist Gegenstand des Forschungsprojekts WebCo@ch (http://www.project-webcoach.de). In dessen Mittelpunkt stehen das Design, die Einführung und der Betrieb einer webbasierten Projekt-Coaching-Plattform für Coaches und Coachees (gecoachte Personen). Die Plattform integriert dabei eine Vielzahl nutzenstiftender Werkzeuge zur Kommunikation, Koordination, Kooperation und Analyse sowie praxiserprobte Referenzdokumente. Um die Praxisrelevanz der Unterstützungsformen zu erhöhen, wurden diese gemeinsam mit mehreren Projektpartnern – allesamt Fach-Experten aus der Praxis – iterativ entwickelt und getestet. Mit der Pilotierung und Evaluierung des WebCo@ch-Konzepts in realen Projekten wurden schließlich zahlreiche Erkenntnisse auf einer fundierten empirischen Basis erarbeitet, die auch für andere Anwendungsbereiche interessant sind.

Dieses Forschungsprojekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...