Abbildung von Krauß / Pindur-Nakamura / Krell | Ratgeber QM in der Zahnarztpraxis: DIN EN 15224

Krauß / Pindur-Nakamura / Krell

Ratgeber QM in der Zahnarztpraxis: DIN EN 15224

Die Anforderungen der Norm verständlich erläutert, mit Praxistipps, anschaulichen Beispielen und Umsetzungshilfen

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

WEKA. ISBN 978-3-8111-3803-2

Produktbeschreibung

Die DIN EN 15224 hat den Anspruch die neue Norm für das Gesundheitswesen zu werden. Der Ratgeber fasst ihren Inhalt kompakt zusammen, übersetzt dabei die komplizierte Normensprache und gibt anschaulich Beispiele, wie ihre Anforderungen in der Zahnarztpraxis sinnvoll umgesetzt werden können. Im Dezember 2012 hat das Deutsche Institut für Normung (DIN) die DIN EN 15224:2012 „Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung – Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen nach EN ISO 9001:2008“ veröffentlicht.
Diese baut auf der weit verbreiteten und bewährten DIN EN ISO 9001:2008 auf. Ihre Anforderungen sind jedoch speziell auf den medizinischen Bereich ausgerichtet und sollen für eine gleichbleibend hohe Qualität der Dienstleistungen im Gesundheitswesen sorgen. Im Fokus stehen hier Risikomanagement – die Analyse und Beschreibung klinischer Risiken – und die Patientensicherheit. Die DIN EN 15224:2012 hat den Anspruch, neuer Branchenstandard für das Gesundheitswesen zu werden. Es ist zu erwarten, dass sie auch im Bereich der ambulanten zahnmedizinischen Versorgung stark an Bedeutung gewinnen wird.
Bestehende an der DIN EN ISO 9001:2008 orientierte QM-Systeme verlieren keinesfalls ihre Wertigkeit und Bedeutung, sondern werden vielmehr um spezifische Ansätze der Gesundheitsbranche ergänzt. So stellen etwa die systematische Einbeziehung des Risikomanagements und die damit verbundene Patientensicherheit wichtige Erweiterungen dar. Zertifizierungen nach der neuen Norm werden erstmals Ende 2013 möglich sein, sobald das Akkreditierungsverfahren durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) abgeschlossen ist.

 
Ziel des Ratgebers ist, die Anforderungen der Norm für Zahnarztpraxen verständlich zu „übersetzen“ und, wo irgend möglich, auf die komplexe und etwas bürokratisch anmutende „Normensprache“ zu verzichten. Mit konkreten Tipps und anschaulichen Beispielen vermittelt er das notwendige Wissen, um die neue Norm zu verstehen und die branchenspezifischen Weiterentwicklungen gegenüber der DIN EN ISO 9001:2008 nachvollziehen zu können. Darüber hinaus bietet er mit editierbaren Word-Dateien praktische Hilfe bei der Umsetzung der neuen Norm in der Zahnarztpraxis.

 
Aus dem Inhalt:

1 Einleitung

2 Neuer QM-Standard für das Gesundheitswesen – DIN EN 15224:2012

3 Begriffe

4 Qualitätsmanagementsysteme

5 Verantwortung der Leitung

6 Management von Ressourcen

7 Realisierung des Produktes

8 Messung, Analyse und Verbesserung

9 Umsetzung der Anforderungen in Ihrer Praxis

 
10 Anhang
- Checkliste zur Durchführung interner Audits nach DIN EN 15224:2012
-  DIN EN 15224:2012 – Anforderungen an Dokumente und Aufzeichnungen
-  Projektplan DIN EN 15224:2012

 

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...