Erschienen: 09.06.1997 Abbildung von Krause | Süßwasserflora von Mitteleuropa, Bd. 18: Charales | 1997 | Charophyceae | 18

Krause

Süßwasserflora von Mitteleuropa, Bd. 18: Charales

Charophyceae

lieferbar (3-5 Tage)

89,99 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Subscription Price

 

1997. Buch. 202 S. Softcover

Spektrum Akademischer Verlag. ISBN 978-3-8274-1913-2

Format (B x L): 12,7 x 19 cm

Gewicht: 331 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Süßwasserflora von Mitteleuropa; 18

Produktbeschreibung

Detaillierte Ultrastrukturstudien sind über den Bau der Chloroplasten und der begeißelten Zellen und über die Zusammenhänge zwischen dem Geißelapparat, dem Zytoskelett und den Vorgängen bei der Zellteilung der grünen Algen durchgeführt worden. Sie weisen auf enge Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den Characeae, d.h. der Familie der Armleuchteralgen sensu stricto, einerseits und ihnen recht unähnlichen einfacher gebauten Algen anderseits hin, die früher an ganz anderen Stellen im System der Grünalgen eingeordnet waren. Aufgrund dieser Erkenntnisse wurde die bisherige Klasse der Charophyceae erweitert. Sie umfaßt außer den Charales jetzt mehrere weitere Ordnungen, und zwar die Chlorokybales, Klebsormidiales, Coleochaetales (die in Band 13 behandelt werden). Den Characeae stehen auch die Zygnematales oder Conjugatophyceae (Süßwasserflora: Bände 16 und 17) nahe, die viele Merkmale der Vertreter des sog. 'Landpflanzenastes' am Stammbaum haben. 1: Chrysophyceae und Haptophyceae 2/1: Bacillariophyceae: Naviculaceae 2/2: Bacillarioph.: Bacillariaceae, Epithemiaceae, Surirellaceae 2/3: Bacillarioph.: Centrales, Fragilariaceae, Eunotiaceae 2/4: Bacillarioph.: Achnanthaceae 2/5: Bacillarioph.: English and French translation of the keys 3/1: Xanthophyceae 4/2: Xanthophyceae 2 6: Dinophyceae Dinoflagellida 9: Chlorophyta I: Phytomonadina 10: Chlorophyta II: Tetrasporales, Chlorococcales, Gloeodendrales 14: Chlorophyta VI: Oedogoniophyceae: Oedogoniales 16: Chlorophyta VIIII: Conjugatophyceae I: Zygnemales 19/1: Cyanoprokaryota I Chroococcales 19/2: Cyanoprokaryota. Oscillatoriales 20: Schizomycetes

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...