Erschienen: 24.03.2011 Abbildung von Krause / Schulz / Ranseder | Schloss Kaiserebersdorf | 2011 | Vom Adelssitz zur Justizanstal... | 7

Krause / Schulz / Ranseder

Schloss Kaiserebersdorf

Vom Adelssitz zur Justizanstalt

lieferbar, ca. 10 Tage

2011. Buch. 128 S. Softcover

Phoibos. ISBN 978-3-85161-048-2

Format (B x L): 14 x 22 cm

Gewicht: 350 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wien archäologisch; 7

Produktbeschreibung

Bereits im Mittelalter stand an der Stelle des heute als Justizanstalt genutzen Schlosses Kaiserebersdorf eine Burg. Deren Besitzer, die Herren von Himberg-Ebersdorf, traten ihr Anwesen 1499 an die Habsburger ab. Zunächst als kaiserliches Jagdschloss genutzt, erfuhr der Bau im Lauf der Jahrhunderte zahlreiche Aus- und Umbauten. Kaiserin Maria Theresia widmete das Schloss Mitte des 18. Jahrhunderts in ein Armenhaus um. Später diente es als Kaserne und Monturdepot.
Das reich bebilderte Buch präsentiert die Ergebnisse der archäologischen und bauhistorischen Untersuchungen sowie ausgewählte Funde. Darüber hinaus werden wichtige Bauten in der Umgebung des Schlosses vorgestellt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...