Erschienen: 05.01.2016 Abbildung von Krause | Mit dem Glauben Berge versetzen? | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Krause

Mit dem Glauben Berge versetzen?

Psychologische Erkenntnisse zur Spiritualität

Buch. Softcover

2015

xiii, 204 S. 12 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-662-48456-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 406 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kritisch hinterfragt

Produktbeschreibung

Dieses Buch befasst sich mit vielen Fragen zu den Themen Spiritualität, Religion und Glaube, Meditation, Achtsamkeit und Gesundheit. Immer mehr Menschen aus allen Teilen der Welt spüren eine tiefe Sehnsucht nach Sinn, Bedeutsamkeit sowie Verbundenheit und begeben sich auf die große Suche auch außerhalb von Religion. Bahnt sich also eine Art spirituelle Revolution an? Und was bedeuten die Begriffe Spiritualität, Religion und Esoterik überhaupt? Sind wir Menschen vielleicht sogar genetisch dazu veranlagt, nach einer tiefen, inneren und authentischen Verbundenheit mit einer höheren Kraft, nach den Geheimnissen des Lebens und dem, was jenseits unserer Existenz liegt, zu suchen? Die Psychologin Christin Krause nimmt Sie mit auf eine spannende Reise zu den Ursprüngen menschlichen Glaubens, getragen von Mystik, heiligen Ritualen und des Erlebens Furcht und Ehrfurcht einflößender Kräfte zugleich. Sie werden erfahren, welche Rolle Spiritualität als potenzieller Präventivfaktor für die Gesundheit, aber auch als wichtige Ressource bei Stress, Burnout, Depressionen und Krebserkrankungen einnehmen kann. Sie werden auch mögliche Schattenseiten und Gefahre n kennenlernen. In diesem Buch erhalten Sie einen Einblick in hochaktuelle Forschungsergebnisse zur Spiritualität – auch das Herz menschlichen Seins genannt. Vielleicht fragen auch Sie sich, welche Steine durch den menschlichen Glauben ins Rollen kommen können und welche Kräfte und Potenziale in Ihnen selbst schlummern? Es gibt viele erstaunliche und verblüffend einfache Wege, diese zu stärken – lassen Sie sich überraschen! Die Autorin Christin Krause befasste sich schon während ihres Psychologiestudiums an der Universität Hamburg mit den Themen Religiosität, Spiritualität und Gesundheit, aber auch mit fanatischem Denken, Fühlen und Handeln. Sie forschte an der Helmut-Schmidt-Universität zu den möglichen Inhalten und Ausdrucksformen von Spiritualität und Religiosität sowie deren Rolle im Gesundheitskontext. Des Weiteren arbeitete sie als Lehrbeauftragte für Persönlichkeitspsycholo gie und ist im Bereich der psychologischen Beratung tätig. Aktuell befasst sie sich neben Spiritualität mit den Forschungsthemen Lebenszufriedenheit und Glück, Stress und Belastungen sowie Religionen und Dialog an der Universität Hamburg.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...