Ankündigung Erscheint vsl. Dezember 2019 Abbildung von Krause / Hruschka | Einführung in die Flüchtlingsforschung | 2019

Krause / Hruschka

Einführung in die Flüchtlingsforschung

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

2019. Buch. Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-11794-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Das Lehrbuch "Einführung in die Flüchtlingsforschung" füllt eine Lücke in der derzeitigen Migrationssoziologie. Der Forschungsbereich "Zwangsmigrations- und Flüchtlingsforschung" zeichnet sich nicht zuletzt dadurch aus, dass viele verschiedene akademische Disziplinen Fragen über die Flucht und Zwangsmigration stellen. Um dem Rechnung zu tragen, werden u.a. völkerrechtliche, politikwissenschaftliche, soziologische und geschichtswissenschaftliche Ansätze aufgenommen und erklärt. Hintergrund ist, dass seit einigen Jahren die Themen Flucht, Asyl und Zwangsmigration zunehmend politische, mediale und wissenschaftliche Aufmerksamkeit erfahren. Während der Großteil der Flüchtlingsbewegungen in Ländern des globalen Südens stattfindet, erweisen sie sich aber als weltweites Phänomen. Dem steht aber gegenüber, dass die Flüchtlingsforschung in Deutschland ein nach wie vor vernachlässigtes Feld darstellt, das allerdings zunehmend von Studierenden im Kontext menschenrechtlicher Diskurse angefragt wird. Obgleich fremdsprachliche Lehrliteratur für das Thema existiert, existiert bislang kein Einführungswerk auf Deutsch.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...