Erschienen: 15.04.2014 Abbildung von Krause | E. T. A. Hoffmanns „Der goldene Topf

Krause

E. T. A. Hoffmanns „Der goldene Topf": Über die Konstruktion eines „Fantasiestücks“

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. 188 S. Softcover

disserta Verlag. ISBN 978-3-95425-382-1

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Gewicht: 306 g

Produktbeschreibung

Zweifellos hat es ‚Der goldene Topf’, E. T. A. Hoffmanns ‚Märchen aus der neuen Zeit‘, zu einer ganz besonderen Prominenz gebracht. Bereits die Zeitgenossen waren sehr von diesem Werk angetan. Eine Hochschätzung, die bis heute anhält. Noch zu Hoffmanns Lebzeiten erschien ‚Der goldene Topf’ in einer zweiten Auflage, was keinem weiteren seiner Werke vergönnt war. In den folgenden fast zwei Jahrhunderten trat das ‚Märchen’ einen globalen Siegeszug an, der heute bis nach Japan und Korea reicht. Parallel zu dieser Wertschätzung entwickelte sich eine umfangreiche Forschung, die ebenfalls keineswegs auf Deutschland beschränkt blieb.
Was könnte eine neue Studie dem hinzufügen, welche neuen Aspekte lassen sich noch beleuchten, die noch nicht hinreichend beschrieben wären? In diesem Buch soll der Versuch unternommen werden, aus einer Kombination von erzähltheoretischen und linguistischen Ansätzen heraus, eine systematische Untersuchung des gesamten Textes vorzunehmen, um v. a. dem Geheimnis der ‚Vieldeutigkeiten’ und der scheinbar oder tatsächlich gespaltenen ‚Realitäten’ auf die Spur zu kommen, die bereits viele Leser des ‚Märchens’ ratlos zurückgelassen haben.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...