Erschienen: 30.09.2009 Abbildung von Krause | Kulturbasierte Übersetzungsdidaktik: Deutsch-Italienisch / Italienisch-Deutsch | 2009

Krause

Kulturbasierte Übersetzungsdidaktik: Deutsch-Italienisch / Italienisch-Deutsch

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 376 S. Softcover

Praesens. ISBN 978-3-7069-0556-5

Format (B x L): 15.1 x 21.4 cm

Gewicht: 555 g

In deutscher und italienischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Beihefte zu Quo Vadis, Romania

Produktbeschreibung

Die Autorin des vorliegenden Buches ist zweisprachig Deutsch/Italienisch aufgewachsen und hat eine langjährige Erfahrung als Übersetzungsdidaktikerin am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung, heute Zentrum für Translationswissenschaft der Universität Wien. Zudem ist sie auch als freie Übersetzerin tätig, wodurch sie Einblick in die Marktbedürfnisse bekommt und ihre Beobachtungen sinnvoll in den Translationsunterricht einbringen kann. In Laufe ihrer didaktischen Tätigkeit musste sie feststellen, dass vor allem die Implementierung translationstheoretischer Prinzipien sowohl Lehrende als auch Studierende des Fachs vor Schwierigkeiten stellt. Es erschien ihr daher wichtig, diese Kluft zwischen Theorie und Praxis etwas zu verringern. Daraus entstand eine Systematisierung jener didaktischer Prinzipien, die sie bis dato erfolgreich erprobt hatte, und damit eine praktische Hilfestellung, die auch in den Curricula der verschiedenen Translationsfakultäten Berücksichtigung finden könnte. Der vorliegende Leitfaden für eine kulturbasierte Übersetzungsdidaktik richtet sich vornehmlich an deutschsprachige Lehrende und Studierende des Fachs, bietet sicherlich aber auch einige interessante Ansatzpunkte für italienischsprachige interessierte Leser. Nach einer summarischen Darstellung jener theoretischen Grundlagen, die in diesem Zusammenhang von Bedeutung erscheinen, werden die wichtigsten für Italien relevanten kulturellen Gegebenheiten behandelt. Daraus leitet die Autorin in kontrastiver Form einige wichtige Kulturelemente ab. Von besonderer Bedeutung für den praktischen Translationsunterricht ist der darauf folgende Abschnitt über das angewendete Lehrdesign, das an Hand zahlreicher praktischer Beispiele aus dem Unterricht in beiden Sprachen exemplifiziert wird. Resümee und Ausblick bieten neue Ansatzpunkte für weiterführende Forschungsfragen auf dem Gebiet der Translationswissenschaft.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...