Erschienen: 31.12.2003 Abbildung von Kratzsch | Engelbert Reichsfreiherr von Kerckerinck zur Borg | 2003 | Westfälischer Adel zwischen Ka...

Kratzsch

Engelbert Reichsfreiherr von Kerckerinck zur Borg

Westfälischer Adel zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 288 S. Hardcover

Aschendorff. ISBN 978-3-402-05482-6

Gewicht: 521 g

Produktbeschreibung

Kerckerinck (1872-1933), Gutsbesitzer in Rinkerode bei Münster, war ein adelsbewußter, gebildeter und vielseitig aktiver Mann. Aus sozialgeschichtlicher Sicht charakterisiert der Verfasser das adelige Milieu und das Verhältnis zur Katholischen Kirche, beschreibt die konsequente Interessenpolitik des Vorsitzenden christlicher Bauernvereinigungen in Westfalen und im Reich, die konservative Grundeinstellung des Zentrumspolitikers und Reichstagsabgeordneten (1912-1918), den Einsatz des Vorsitzenden des Westfälischen Heimatbundes für die Bewahrung von Volkstum, Kultur und Umwelt. So ergibt sich eine Darstellung von ereignisreichen Jahrzehnten deutscher Geschichte, wie sie ein westfälischer katholischer Adeliger erlebt, beurteilt und nach seinen Möglichkeiten beeinflußt hat.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...