Erschienen: 31.08.2002 Abbildung von Kratzert | Technik des Klavierspiels | Aufl. 2017 | 2002 | Handbuch für Pianisten

Kratzert

Technik des Klavierspiels

Handbuch für Pianisten

lieferbar (3-5 Tage)

Aufl. 2017 2002. Buch. 284 S. Softcover

Bärenreiter. ISBN 978-3-7618-1600-4

Format (B x L): 23 x 30 cm

Gewicht: 920 g

Produktbeschreibung

Ausführliches und konkurrenzloses Grundlagenwerk zur Klaviertechnik für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Rudolf Kratzert schließt eine große Lücke im Bereich der Fachliteratur für Pianisten. Erstmals seit Jahrzehnten werden in einem Band alle klaviertechnischen Fragen angesprochen und präzise beantwortet. Der umfangreiche und großformatige Band eignet sich als Grundlage spieltechnischer Übungen für alle angehenden und ausgebildeten Pianisten und Klavierlehrer.

Nach einer Einführung in vor-pianistische Aspekte untergliedert sich der Hauptteil des Bandes in die Abschnitte „Grundlagen der Klaviertechnik“, „Klaviertechnik für Fortgeschrittene“ und „Professionelle Klaviertechnik“. Zu den angesprochenen Themen gehören beispielsweise das Sitzen am Klavier, Pedaltechniken, Daumenuntersatz, große Griffe, Ornamentik, schnelle Doppelgriff-Passagen, schwierige Sprünge etc. Auch der Technik des Klavierübens und des pianistischen Vortrags sind eigene Abschnitte gewidmet.

Mit fast 300 Notenbeispielen, über 30 Abbildungen, zahlreichen Übungen und Experimenten mit und ohne Klavier werden alle Fragestellungen anschaulich dargestellt.

Der Pianist Rudolf Kratzert wurde 1946 in Heidelberg geboren. Er studierte bei Gerhard Puchelt und Walter Kamlet und war unter anderem als Dozent für Methodik des Klavierspiels an der Musikakademie Kassel tätig. Derzeit ist er konzertierend und freiberuflich lehrend tätig, u. a. in zahlreichen Hochschulkursen. Spezialisiert hat er sich auf dem Gebiet der Alexander-Technik.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...