Erschienen: 31.01.2008 Abbildung von KrasnodÄ™bski / Garsztecki / Ritter | Last der Geschichte? | 2008 | Kollektive Identität und Gesch... | 65

Krasnodębski / Garsztecki / Ritter

Last der Geschichte?

Kollektive Identität und Geschichte in Ostmitteleuropa. Belarus, Polen, Litauen, Ukraine

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch , Buch. 496 S. 2 s/w-Tabelle

Kovac. ISBN 978-3-8300-2108-7

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Zeitgeschichte; 65

Produktbeschreibung

Nach 1989 kam es in den postsozialistischen Ländern Ostmittel- und Osteuropas nicht nur zum politischen Systemwechsel, sondern auch zu neuen Herangehensweisen in den nationalen Historiographien und zum Auffüllen 'weißer Flecken'. Der Wunsch nach Festigung der Legitimität der neuen Staaten durch Rekurs auf die Geschichte zog hitzige Debatten nach sich. Die Fallanalysen in diesem Band zeigen, dass für Belarus, Litauen, Polen und die Ukraine die gemeinsame Geschichte zugleich Last und Chance ist. Sie geben Aufschluss über den Zustand der politischen Kultur in den Ländern und zeigen Möglichkeiten auf, zu einem neuen gesamteuropäischen Geschichtsverständnis zu gelangen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...