Erschienen: 28.02.2020 Abbildung von Kraske | Der Riss | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Kraske

Der Riss

Wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört

Sachbuch

Buch. Hardcover

2020

352 S.

Ullstein Verlag GmbH. ISBN 978-3-550-20073-1

Format (B x L): 14.6 x 22.3 cm

Gewicht: 522 g

Produktbeschreibung

Der Rechtsruck im Osten kam nicht über Nacht, sondern hat eine lange Vorgeschichte. Michael Kraske beschreibt, wie nicht nur in Sachsen über viele Jahre eine Gewöhnung an rechtsextreme Ideologie, Strukturen und Gewalt die Gesellschaft radikalisiert hat. Wahlerfolge der AfD, eine Zunahme rechter Straftaten, aber auch systematisches Versagen von Politik, Polizei und Justiz sind das Ergebnis.

Kraske erzählt nicht nur erschütternde Geschichten von Tätern und Opfern, sondern versucht die grassierende Wut zu verstehen, ihren wahren Kern aufzuspüren und er zeigt die drastischen Folgen. Er schreibt an gegen Missstände und gefährliche Entwicklungen, denen wir entgegenwirken müssen mit einem »New Deal Ost«.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...