Erschienen: 27.02.2018 Abbildung von Kranzdorf | Ausleseinstrument, Denkschule und Muttersprache des Abendlandes | 2018 | Debatten um den Lateinunterric... | 5

Kranzdorf

Ausleseinstrument, Denkschule und Muttersprache des Abendlandes

Debatten um den Lateinunterricht in Deutschland 1920-1980

2018. Buch. 439 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-042602-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 667 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wertewandel im 20. Jahrhundert; 5

Produktbeschreibung

Ist Lateinunterricht noch zeitgemäß? Diese Diskussion ist fast so alt wie die Idee des humboldtschen Gymnasiums selbst. Dennoch gehört das Fach Latein in Deutschland bis heute fest zum Bildungskanon. Warum dies ein typisch deutsches Phänomen ist und was die Diskussionen um den Lateinunterricht über gesellschaftliche Leitvorstellungen verraten, zeigt diese Studie anhand von politischen Entscheidungsprozessen und fachdidaktischen Diskussionen. Dabei werden die Weimarer Republik, der Nationalsozialismus und die Bundesrepublik in einem diachronen Längsschnitt betrachtet, wodurch interessante Kontinuitäten und Brüche sichtbar werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...