Erschienen: 27.04.2011 Abbildung von Kranz | schwarz : weiß/weiß : schwarz 1928/29 | 2011

Kranz

schwarz : weiß/weiß : schwarz 1928/29

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 80 S. Hardcover

Spectormag GbR. ISBN 978-3-940064-21-9

Format (B x L): 15.4 x 18.9 cm

Gewicht: 227 g

Produktbeschreibung

Die Formreihe "schwarz: weiß/weiß: schwarz" (1928/29) entwickelt KurtKranz im Alter von 18 Jahren - während seiner Lithografenlehre. An denvierzig Tuschezeichnungen arbeitet er mit Ziehfeder, Zirkel und Eisenwinkel.Er zeigt das Ergebnis László Moholy-Nagy bei einem Vortragin Bielefeld und erhält von ihm daraufhin die Empfehlung ans BauhausDessau. In "schwarz: weiß/weiß: schwarz" ist bereits eine zentraleku¿nstlerische Strategie von Kurt Kranz sichtbar: die Arbeit mit Serien,Variationen und Transformationen. Anfang der 1930er Jahre plantWassily Kandinsky die Arbeit zu verlegen - das Vorhaben scheitertjedoch aufgrund der Weltwirtschaftskrise. 1972 setzt Kranz die Formreiheals Experimentalfilm um. Die vorliegende Publikation ist eine Reproduktiondes 1929 gebundenen Buchunikats. Faksimile von Kurt Kranz Buchunikat, in einer Auflage von 100 nummerierten Exemplaren.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...