Erschienen: 14.10.1999 Abbildung von Kramp Michael /  / Specht Manfred | Der Einfluß von freien Schwingungen auf ausgewählte dynamische Parameter von Stahlbetonbiegeträgern | 1999

Kramp Michael / / Specht Manfred

Der Einfluß von freien Schwingungen auf ausgewählte dynamische Parameter von Stahlbetonbiegeträgern

Herausgegeben von DAfStb

lieferbar, ca. 10 Tage

1999. Buch. 162 S. Softcover

Beuth. ISBN 978-3-410-65691-3

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 490 g

Produktbeschreibung

Von Specht, Manfred; Kramp, Michael: Der ständig zunehmende Güterverkehr auf dem Straßen- und Schienenweg führte in jüngster Zeit zu einem erheblichen Anstieg der Belastungen von Brückenbauwerken. Besonders auf Straßenbrücken hat sich die Zahl der LKW-Überfahrten bei gleichzeitigem Anstieg des LKW-Gesamtgewichts drastisch erhöht. Die Frage nach ausreichender Tragsicherheit einer Brücke und zukünftigen Schäden aus Verkehrsbelastungen kann durch Messungen am Bauwerk beantwortet werden. In der vorliegenden Arbeit werden neue Kenntnisse über Änderungen im Tragverhalten von dynamisch beanspruchten Stahlbetonbiegeträgern erarbeitet. An vier Stahlbetonbiegeträgern werden statische Versuche, Dauerschwingversuche und Ausschwingversuche durchgeführt. Dabei wird der Einfluß freier Schwingungen auf das Tragverhalten und die Meßergebnisse besonders berücksichtigt. Die Auswertungen zeigen, daß die Ergebnisse von der Art der Messung bestimmt werden, z. B. sind statisch und dynamisch ermittelte Biegesteifigkeiten verschieden. Die Frequenz und die Dämpfung der Versuchsträger wurde in Abhängigkeit von der Belastungsgröße und -häufigkeit bestimmt. Beide Parameter zeigten bei konstanter Einwirkung einen Einfluß der Belastungshäufigkeit. Bestimmender Parameter für das statische und dynamische Verhalten waren die Verbundeigenschaften. Relativverschiebungen zwischen Bewehrung und Beton konnten in Phasendiagrammen und Hysteresekurven nachgewiesen werden. Bei zwei Trägern ergab sich im Dauerschwingversuch ein Versagen der Biegezugbewehrung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...