Erschienen: 12.02.2012 Abbildung von Kramer | Innovative Produktpolitik | 2012 | Strategie — Planung — Entwickl...

Kramer

Innovative Produktpolitik

Strategie — Planung — Entwicklung — Durchsetzung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2012. Buch. xviii, 396 S. 27 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-642-95505-1

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 720 g

Produktbeschreibung

Die enormen Produktivitatssteigerungen vieler Untemehmen durch rein fer­ tigungstechnische MaBnahmen reichen heute zum Bestehen im intematio­ nalen Wettbewerb oft nicht mehr aus. So miissen verstarkte Anstrengungen in den fertigungsvorgelagerten Untemehmensbereichen Produktentwicklung und Konstruktion zu markWihigen Produktinnovationen fUhren, die nicht nur durch niedrige HersteHungskosten, sondem vor aHem durch bessere und neuartige Produkteigenschaften Vorteile bieten. Solche Anstrengungen sind heute durch die EinfUhrung einer method is chen und rechnerunterstiitzten Konstruktionstechnik (CAD) sowie durch eine zunehmende informations­ technische Integration aHer Untemehmensbereiche (CIM) gekennzeich­ net. Aber auch diese MaBnahmen haben ihre Erfolgsgrenzen, wenn nicht bei bzw. vor den Produktentwicklungen die Anforderungen des Marktes oder der Einzelkunden erkannt und beriicksichtigt werden. Die haufig als Produktpla­ nung bezeichneten Tatigkeiten markt-und kundenorientierter Analysen ei­ nerseits und untemehmensspezifischer Untersuchungen andererseits sowie der aus diesen sich ergebenden strategischen Vorgehensschritte zur "Pro­ duktpolitik" erfordem ein hohes MaB interdisziplinarer Betrachtungsweise. Gefordert sind gleichermaBen das technische und betriebswirtschaftliche Verstandnis fUr das Machbare aufgrund der Entwicklungs-, Fertigungs-und Finanzpotentiale der Untemehmen, das Erkennen der untemehmensexter­ nen Gegebenheiten und des Strukturwandels im wirtschaftlichen, politi­ schen, technologischen, Beschaffungsmarkt-und Absatzmarktbereich sowie die Fahigkeit, aus dieser Vielfalt von Informationen und Restriktionen ein erfolgreiches Produktkonzept zu entwickeln und auch durchzusetzen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...