Erschienen: 01.09.2005 Abbildung von Kramar / Stuiber | Die schrulligen Habsburger | 6. Auflage | 2005 | Marotten und Allüren eines Kai...

Kramar / Stuiber

Die schrulligen Habsburger

Marotten und Allüren eines Kaiserhauses

6. Auflage 2005. Buch. 206 S. Softcover

Piper Verlag GmbH. ISBN 978-3-492-24347-6

Format (B x L): 12 x 19.1 cm

Gewicht: 201 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Piper Taschenbuch

Produktbeschreibung

Die Habsburger waren ein überaus bedeutendes Herrschergeschlecht. Doch verbargen sich hinter der glanzvollen Fassade oft Menschen mit den seltsamsten Leidenschaften und Vorlieben. Kaiser Leopold I. zum Beispiel wählte seine Beamten nach ihren Gesangeskünsten aus, Karl V. aß sich zu Tode, Kaiserin Sisi hingegen hungerte sich beinahe ins Jenseits. Dieses Buch erzählt von Habsburgern, deren Neigungen und Talente nicht ins dynastische Konzept passten - von ihren Schicksalen, ihren Stärken und Schwächen, ihren Marotten und Allüren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...