Erschienen: 31.05.2008 Abbildung von Kramann | ADHS-Kinder im Sportunterricht | 2008 | Eine empirische Studie zur Red... | 58

Kramann

ADHS-Kinder im Sportunterricht

Eine empirische Studie zur Reduzierung ADHS-spezifischen Problemverhaltens im Sportunterricht der Grundschule

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch , Buch. 308 S. 15 s/w-Abbildungen, 20 s/w-Tabelle

Kovac. ISBN 978-3-8300-3666-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Schulpädagogik; 58

Produktbeschreibung

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Problematik, die ADHS-Kinder im Sportunterricht der Grundschule evozieren. Das Buch führt in die wissenschaftlichen Erkenntnisse dieses Krankheitsbildes ein und richtet sich dabei vor allem an Pädagogen. Es weißt im Sinne einer Ganzheitlichkeit auf sämtliche Theoriebildungen bezüglich der möglichen Ursachen hin und gibt methodisch-didaktische Ratschläge zum Umgang mit ADHS-Kindern im Unterricht der Grundschule. Diagnostische Schritte und therapeutische Möglichkeiten werden in prägnanter Kürze so aufgezeigt, dass Lehrerinnen und Lehrer einen Einblick in das Vorgehen bekommen. Da bewegungstherapeutische Interventionsprogramme aus der Psychomotorik bestimmend für die Überlegungen zur Modifizierung des Sportunterrichts sind, findet auch eine gründliche Aufarbeitung dieses Wissenschaftsgebietes ihren Platz.

Im Rahmen der Untersuchung werden die für Sportlehrerinnen und Sportlehrer mit Problemen behafteten Handlungsweisen dieser Kinder dargestellt, beschrieben und kategorisiert. Im Zuge dieser Analyse werden Aussagen darüber getroffen, inwiefern Ursachenzusammenhänge auf theoretischer Ebene bestehen und inwieweit sie auf die besonderen Fähigkeiten und Defizite auf psychischer, physiologischer und psychosozialer Ebene erkrankter Kinder zurückgeführt werden können. Darauf Bezug nehmend wird eine Unterrichtseinheit entwickelt, deren Modifikationen auf pädagogischer, organisatorischer und vor allem auf inhaltlicher Ebene festmachen lassen. Der Kern der Studie wird von dem empirischen Nachweis für die Reduzierung problembehafteter Verhaltenseisen gebildet und gründet auf dem statistischen Vergleich zwischen nichtmodifiziertem, alltäglichem Sportunterricht und dem auf die besonderen Bedürfnisse zugeschnittenen, modifizierten Sportunterricht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...