Erschienen: 01.09.1997 Abbildung von Kram | Die Bedeutung und Anwendbarkeit des Lebenszykluskonzeptes für bankbetriebliche Marktleistungen | 1997 | Eine theoretische und empirisc... | 2166

Kram

Die Bedeutung und Anwendbarkeit des Lebenszykluskonzeptes für bankbetriebliche Marktleistungen

Eine theoretische und empirische Analyse

lieferbar (3-5 Tage)

1997. Buch. XVIII, 310 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-32354-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 430 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäische Hochschulschriften; 2166

Produktbeschreibung

Der Markt fuer Bankleistungen unterliegt nicht nur in Deutschland einem immer staerkeren Wandel. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage nach einem geeigneten Erklaerungsansatz, der einerseits aufzeigen kann, warum auch Bankmarktleistungen dem Phaenomen der Vergaenglichkeit unterliegen, und andererseits eine Entscheidungshilfe fuer die Ausrichtung der bankbetrieblichen Marktleistungspolitik bietet. In der Arbeit wird der Versuch unternommen, sich der Loesung des Problems durch die Entwicklung eines bankmarktleistungsorientierten Lebenszykluskonzeptes sowie durch phasenspezifische Marktleistungsstrategien zu naehern.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...