Erschienen: 19.05.2014 Abbildung von Krainz | Religion und Demokratie in der Schule | 2014

Krainz

Religion und Demokratie in der Schule

Analysen zu einem grundsätzlichen Spannungsfeld

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

2014. Buch. xvi, 254 S. 3 s/w-Abbildungen, 3 s/w-Tabelle, Bibliographien. Softcover

Springer VS. ISBN 978-3-658-05921-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 361 g

Produktbeschreibung

Das Verhältnis von Religion und Demokratie stellt eines der zentralen
und aktuellen Problemfelder moderner pluralistischer Gesellschaften dar. Ulrich Krainz geht der Frage nach, welche Rolle der öffentlichen Schule und den dort stattfindenden Bildungsprozessen dabei zukommt und thematisiert zunächst die grundsätzliche politische Dimension von Religion. Praktisch realisiert sich diese in bestimmten Handlungsfeldern, wobei der Religionsunterricht besonders brisant erscheint. Dies wird am Beispiel des katholischen und islamischen Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen in Österreich untersucht, der nach jeweils religiöser Zugehörigkeit getrennt durchgeführt wird. Die Studie ermöglicht einen Einblick in die Alltags- und Unterrichtspraxis, zeigt, welche Wert- und Moralvorstellungen Lehrkräfte haben und mit welchen Erfolgsaussichten
sie diese zu vermitteln versuchen, und diskutiert die Kompatibilität dieser
Vorgänge mit dem Aufbau demokratischer Grundorientierungen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...