Erschienen: 11.03.1968 Abbildung von Kraft | Der Wiener Kreis | 1968

Kraft

Der Wiener Kreis

Der Ursprung des Neopositivismus Ein Kapitel der jüngsten Philosophiegeschichte

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1968. Buch. viii, 202 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-211-80873-3

Format (B x L): 13,3 x 20,3 cm

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

konnten darin keine Verbesserungen und Erganzungen ange­ bracht werden; diese erscheinen daher getrennt in einem Nachtrag auf S. 198ff. Wien, im Dezember 1967. V. Kraft Vorwort zur ersten Aufiage Der Wiener Kreis war (zusammen mit der Gesellschaft fur empirische Philosophie in Berlin) der Ausgangspunkt fur eine internationale philosophische Bewegung, die eine Erneuerung und Reform des Positivismus und Empirismus gebracht hat. Der Neopositivismus steht heute im Vorder­ grund der Philosophie, namentlich in den angelsachsischen und skandinavischen Landern. Er ist wohl die wichtigste ernstzunehmende Erscheinung in der Philosophie der Zwi­ schenzeit zwischen den beiden Weltkriegen. Aber gerade im deutschen Kulturgebiet hat die Leistung des Wiener Kreises nur Ablehnung erfahren - soweit sie uberhaupt zur Kennt­ nis genommen worden ist. Und diese Kenntnis war und ist sehr unzulanglich. Sie erstreckt sich nur auf die Anfange. Es ist bezeichnend dafiir, daB Gerh. Lehmann in seiner Geschichte der "Deutschen Philosophie der Gegenwart", die erst 1943 erschienen ist, nur Carnap behandelt und von diesem wohl die ersten Schriften einzeln aufzahlt, seine Dis­ sertation, eine Abhandlung uber "Eigentliche und uneigent­ liche Begriffe" von 1927, den "logischen Aufbau der Welt" und die "Scheinprobleme" von 1928 und den "GrundriB der Logistik" von 1929, aber keine seiner so wichtigen spateren Schriften mehr. Dabei werden auch die von ihm heran­ gezogenen Arbeiten falsch beurteilt, weil er das Wesentliche verkennt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...