Erschienen: 28.05.2009 Abbildung von Kraft | Humankapital | 2009 | Die kommerzielle Verwertung vo... | 4897

Kraft

Humankapital

Die kommerzielle Verwertung von Bestandteilen des Persönlichkeitsrechts am Beispiel von Lizenzfußballspielern

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. XL, 286 S. Softcover

Peter Lang. ISBN 978-3-631-59183-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 440 g

Produktbeschreibung

Die in der Praxis übliche Kommerzialisierung von Persönlichkeitsmerkmalen führt zur Frage, ob ein vermögenswertes Persönlichkeitsrecht existiert und inwieweit dieses übertragbar ist. Durch die Analyse der Rechtsprechung zu Persönlichkeitsrechtsverletzungen konnten Wertungswidersprüche und Schutzlücken aufgezeigt werden. Diese lassen sich mit der Anerkennung des vermögenswerten Bestandteils des Persönlichkeitsrechts und der konsequenten Differenzierung zwischen den ideellen und vermögenswerten Bestandteilen beheben. Das kommerzielle Verwertungsrecht ist kein Marken- oder Immaterialgüterrecht, sondern ein Teil des Persönlichkeitsrechts. Während der ideelle Bestandteil des Persönlichkeitsrechts unveräußerlich und unübertragbar bleibt, kann der vermögenswerte Bestandteil bereits zu Lebzeiten übertragen werden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...