Erschienen: 08.09.2004 Abbildung von Krätzschmar / Spanier | Ankunft im gelobten Land | 2004 | Das erste Mal im Westen

Krätzschmar / Spanier

Ankunft im gelobten Land

Das erste Mal im Westen

vergriffen, kein Nachdruck

14,90 €

inkl. Mwst.

2004. Buch. 176 S. Softcover

Ch. Links Verlag. ISBN 978-3-86153-334-4

Format (B x L): 12,5 x 20,5 cm

Gewicht: 285 g

Produktbeschreibung

Kaum ein Erlebnis hat sich den Ostdeutschen so eingebrannt wie die erste Begegnung mit dem Westen. Die »Ankunft im gelobten Land« vollzog sich auf unterschiedlichste Art - abenteuerlich und hoffnungsvoll, befreiend oder irritierend. Fünfzig solcher Berichte sind für das Buch zusammengetragen worden. Sie bewegen sich in der Spanne vom Beginn der 50er Jahre, als die ersten DDR-Bürger vor der drohenden Grenzschließung in die westlichen Nachbarorte flüchteten, bis zum Herbst 1989, als für die große Mehrheit eine Reise in den Westen überhaupt erst möglich wurde: Da ist der junge Malerlehrling, der bei seinem Fluchtversuch eine Mine auslöst, das Mädchen, das für eine Barbie-Puppe gestorben wäre, aber ebenso die große Umarmungsfeier in der Nacht nach dem Mauerfall. Auch Prominente wie der Skispringer Jens Weißflog, der letzte Regierungschef der DDR, Lothar de Maizière, oder Bundestagspräsident Wolfgang Thierse kommen zu Wort.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...