Erschienen: 23.09.1995 Abbildung von Krämer | Integrative Ethik | 1995 | 1204

Krämer

Integrative Ethik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

1995. Buch. 430 S. Softcover

Suhrkamp. ISBN 978-3-518-28804-7

Format (B x L): 10,8 x 17,7 cm

Gewicht: 339 g

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbuch wissenschaft; 1204

Produktbeschreibung

Nach der langwährenden Alleinherrschaft der Sollens- oder Pflichtethik in Gestalt der Moralphilosophie wird heute auch bei Fachphilosophen die Erweiterung der Ethik durch eine Lebenskunstlehre, eine Strebens- oder Glücksethik, als Desiderat empfunden. In Integrative Ethik geht es Hans Krämer darum, eine systematische Klärung der Bedingungen herbeizuführen, unter denen die Erneuerung eines solchen Ethiktyps heute und künftig möglich ist. Er versucht ferner, die Grundlegung einer solchen Ethik unter den veränderten Voraussetzungen der Moderne und Postmoderne einige Schritte weiter voranzutreiben.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...