Erschienen: 08.05.2007 Abbildung von Krämer | Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge | 2007 | Literarische Tätigkeit als Sel... | Band 170

Krämer

Augustinus zwischen Wahrheit und Lüge

Literarische Tätigkeit als Selbstfindung und Selbsterfindung

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 252 S. Hardcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-25269-7

Format (B x L): 16 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Hypomnemata; Band 170

Produktbeschreibung

Augustin stand vor dem Problem, die christliche Lehre zu verkünden und zu rechtfertigen, ohne dass zu diesem Zweck ein spezifisch christliches literarisches System bereitgestanden hätte. Der Kirchenvater befand sich in dem Dilemma, die ihm vertrauten traditionellen Formen benutzen zu müssen, es als Christ eigentlich aber nicht zu dürfen. Die vorliegende Studie behandelt ausgewählte Werke, Briefe und Predigten, die auf die Position untersucht werden, die Augustin im Umgang mit der heidnisch-antiken Kulturtradition des lateinischen Westens und der christlichen Lebens- und Gedankenwelt eingenommen hat. Die Arbeit zeigt, dass der Kirchenvater nicht, wie häufig behauptet, nur einer der beiden Bildungswelten zugeordnet werden kann.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...