Erschienen: 31.12.1982 Abbildung von Kraehenmann / Krhahenmann / Krahenmann | Das Gegensaetzliche in Heinrich Federers Leben Und Werk | 1982

Kraehenmann / Krhahenmann / Krahenmann

Das Gegensaetzliche in Heinrich Federers Leben Und Werk

lieferbar (3-5 Tage)

1982. Buch. 318 S. Hardcover

P.I.E.. ISBN 978-3-261-05012-0

Format (B x L): 14.8 x 20.8 cm

Gewicht: 470 g

Produktbeschreibung

Die Verfasserin dieser Arbeit versucht die Grundhaltung zu erschliessen mit welcher H. Federer, der Anti-Hegelianer, die Daseinsspannungen nach Art der bipolaren Brennpunkte einer Ellipse zu integrieren versucht. Als erste Autorin hat sie zu diesem Zweck eine beträchtliche Anzahl unveröffentlichter Briefe und in grossem Umfang Federers journalistische Hinterlassenschaft zurate gezogen. In der Interpretation zweier Hauptwerke wird Federers Denkweise in Polaritäten auch in seinem dichterischen Schaffen nachgewiesen. Bei passender Gelegenheit werden auch die übrigen Werke zur Klärung der Gedankengänge herbeigezogen. Die umfassende Studie ist dazu angetan, eine Reihe von Missverständnissen über Federers Werke zu beseitigen und ihren Stellenwert innerhalb der schweizerischen Literatur wesentlich zu korrigieren.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...