Erschienen: 02.01.2009 Abbildung von Kraeft | Mathematische Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften | 2009

Kraeft

Mathematische Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 88 S. Softcover

Shaker Verlag. ISBN 978-3-8322-7830-4

Format (B x L): 14.9 x 21.2 cm

Gewicht: 129 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Berichte aus der Mathematik

Produktbeschreibung

In Fortsetzung elnIger Einführungen in die mathematischen Disziplinen und deren Anwendungen folgt nun aus aktuellem Anlass ein Band mit den mathematischen Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften. Dabei werden nur geringe Schulkenntnisse der Mathematik vorausgesetzt, die in der "Einführung in die Mathematik" bereits behandelt wurden. Das Buch wendet sich in erster Linie sowohl an theoretisch als auch an praktisch arbeitende Wirtschaftswissenschaftler sowie an Mathematiker und behandelt eine Auswahl von Fächern aus mathematischer Sicht. Dabei werden mathematische Methoden, Strategien und Einflüsse (Variable) von Abhängigkeiten (Formeln) kurz erläutert. Die Wirtschaftstheorien werden als historische Spezialfälle der Potenzialtheorie betrachtet. Nach der allgemeinen Potenzialtheorie bilden sich durch wirtschaftliche Unterschiede Potenziale aus. Diese können mit der aufgestauten Energie von Stauseen verglichen werden und können in einem Land oder zwischen Staaten auftreten. In der speziellen Potenzialtheorie wird eine große Zahl von Einflüssen auf das Entstehen von Potenzialen und deren Abbau untersucht. In zwölf Kapiteln werden in dem vorliegenden Buch Geschichte, Wirtschaftswissenschaften und Geld, die mathematischen Grundlagen der Finanzmathematik, Wahrscheinlichkeiten und Statistik, Optimierungen und Spiele, die Buchhaltung, Kostenrechnung, Bilanzbewertung und Indikatoren sowie volkswirtschaftliche und individuelle Ziele, Werbung und Publizität, Staat und Politik, eine Auswahl von Theorien, Erklärungen von einigen finanzwirtschaftlichen Begriffen, die Immobilienbewertung, Börse, Sachwerte, Spekulation und Intemethandel, Wirtschaftsuntemehmen sowie Banken, Versicherungen und Verbraucherbelange in allgemein verständlicher Weise kurz besprochen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...