Erschienen: 29.03.2010 Abbildung von Kosmides | Providing-Verträge | 2010

Kosmides

Providing-Verträge

Systematik und Methodologie der Bestimmung von Rechtsnatur und Rechtsfolgen

sofort lieferbar!

Universitäts-/Akademieschriften

2010. Buch. XXX, 368 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-60255-9

Format (B x L): 15,6 x 23,4 cm

Gewicht: 624 g

Produktbeschreibung

Die Problematik der Qualifizierung von Schuldverträgen steht im Zentrum der zivilrechtlichen Dogmatik. Was Providing-Verträge speziell angeht, so besitzt diese Problematik nicht nur besondere Brisanz, sondern auch herausragende theoretische und praktische Bedeutung. Das gilt vor allem deshalb, weil die Erbringung von Providing-Leistungen weitgehend durch komplexe rechtstechnische Eigenheiten gekennzeichnet ist.
Die vorliegende Dissertation befasst sich mit der Begründung und Entwicklung einer einheitlichen Systematik und Methodologie für die Bestimmung der Rechtsnatur und der Rechtsfolgen bei Providing-Verträgen.
Für Wissenschaftler und Praktiker auf den Gebieten des Zivilrechts und der Methodenlehre sowie des IT-Rechts.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...