Abbildung von Korth /  Seewald | Aktuelles Handelsrecht 2012 (AktHR) | 2012

Korth / Seewald

Aktuelles Handelsrecht 2012 (AktHR)

Rechnungslegung von Personenhandelsgesellschaften – Bilanzierung von Anteilen an Personenhandelsgesellschaften

Praxiswissen für Berater

lieferbar, ca. 10 Tage

Ratgeber

2012. Buch. 74 S. Kartoniert. DIN A4

Boorberg. ISBN 978-3-415-04783-9

Produktbeschreibung

Die Rechnungslegung von Personenhandelsgesellschaften ist einerseits durch personalistische Strukturen geprägt, andererseits – bei einer Personengesellschaft oder natürlichen Person als persönlich haftendem Gesellschafter – von den für die Kapitalgesellschaften geltenden Rechnungslegungsvorschriften beeinflusst. Die sich aus diesem Spannungsfeld ergebenden und in diesem Heft behandelten Bilanzierungsprobleme betreffen insbesondere die Abgrenzung von Eigen- und Fremdkapital, den Ausweis von Anteilen an Komplementärgesellschaften, die Ermittlung latenter Steuern, aber auch den Ausweis und die Bewertung von Anteilen an Personenhandelsgesellschaften sowie die Vereinnahmung bzw. Aktivierung von Gewinnansprüchen. Bei der unentgeltlichen oder entgeltlichen Übertragung von Wirtschaftsgütern hängen zudem die steuerlichen Auswirkungen (§ 6 Abs. 5 EStG) maßgeblich von der bilanziellen Behandlung in der Personengesellschaft ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...