Erschienen: 30.09.2012 Abbildung von Koppenfels | Schwarzer Peter | 1. Auflage | 2012 | 2 | beck-shop.de

Koppenfels

Schwarzer Peter

Der Fall Littell, die Leser und die Täter

lieferbar, ca. 10 Tage

Taschenbuch. Softcover

2012

108 S

Wallstein. ISBN 978-3-8353-1175-6

Produktbeschreibung

Jonathan Littells »Les bienveillantes« (2006) löste in Frankreich und Deutschland eine Debatte aus. Den Kern der Provokation bildet die Tatsache, dass der Roman den Leser zu einer Identifikation mit einem Nazi­Täter nötigt. Von Koppenfels nimmt diesen Fall zum Anlass, die abgründige Seite des identifikatorischen Lesens in Augenschein zu nehmen. Er untersucht die literarische Tradition der infamen Ich­Erzählung, die psychologischen Mechanismen, die solche Tätererzählungen aktivieren, und die Rolle der deutschen Sprache in diesem literarischen Spiel aus Vereinnahmung und Abstoßung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...