Erschienen: 04.07.2014 Abbildung von Kommentierter Katalog der flechtenbewohnenden Pilze Bayerns | 2014 | 109

Kommentierter Katalog der flechtenbewohnenden Pilze Bayerns

vergriffen, kein Nachdruck

119,00 €

inkl. Mwst.

2014. Buch. 476 S. 13 Statistiken. Softcover

Borntraeger. ISBN 978-3-443-58088-9

Format (B x L): 14 x 23 cm

Gewicht: 780 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bibliotheca Lichenologica; 109

Produktbeschreibung

Das Bundesland Bayern liegt im Herzen Mitteleuropas und weist eine Vielzahl unterschiedlicher Naturräume auf, vom submediterran geprägten Maintal über die kontinental beeinflussten ostbayerischen Grenzgebirge und das niederschlagsreiche, ozeanisch geprägte Alpenvorland bis hin zu den alpinen Lagen der Nördlichen Kalkalpen. Weil es repräsentativ für viele mitteleuropäischen Landschaften ist, bietet Bayern Flechten unterschiedlichster klimatischer Ansprüche und ihren pilzlichen Parasiten einen Lebensraum. Der vorliegende Katalog beinhaltet 372 in Bayern nachgewiesene Taxa nicht-lichenisierter lichenicoler Pilze in 135 Gattungen; dazu treten 31 leicht oder zeitweise lichenisierte Flechtenparasiten, Anamorphe unsicherer Artzugehörigkeit, aufzutrennende Aggregate und fakultativ lichenicole Pilze. Insgesamt summiert sich die Gesamtzahl der behandelten Taxa auf 403 (in 141 Gattungen). Für jede Art werden die bekannten Wirte, die weltweite Verbreitung sowie die bayerischen Funde aus der Literatur und aus eigenen Untersuchungen angegeben. Jeder Gattungsbeschreibung ist ein kurzes Kapitel über Biologie und Verbreitung vorangestellt. Fünf neue Arten (Hainesia aeruginascens Brackel, H. lecanorae Brackel, Microsphaeropsis physciae Brackel, Trichoconis physciicola Brackel und Trichonectria furcatosetosa Brackel) werden beschrieben und die neue Kombination Xenonectriella protopannariae (Zhurb.) Brackel vorgeschlagen. 4 Farbabbildungen und ein umfangreiches Literaturverzeichnis runden den Band ab. Dieser Band ist ein Muss für alle, die sich mit Flechten nicht nur im bayerischen sondern im gesamten europäischen Raum befassen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...