Erschienen: 14.12.2009 Abbildung von Koll-Stobbe | Zwischen den Sprachen, zwischen den Kulturen | 2009 | Transfer- und Interferenzproze... | 1

Koll-Stobbe

Zwischen den Sprachen, zwischen den Kulturen

Transfer- und Interferenzprozesse in europäischen Sprachen- Vorlesungen zu einem Modul «Sprachkompetenz in Europa», Teil 1

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 154 S. Softcover

Peter Lang. ISBN 978-3-631-53934-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 210 g

Produktbeschreibung

Die sprachwissenschaftlich adäquate Kulturgeschichte europäischer Sprachen muss erst noch geschrieben werden. Ziel des Sammelbandes ist es, Konvergenzen und Divergenzen in und zwischen Sprachen unter der Brückenthematik des Sprachkontakts zu dokumentieren und zu integrieren. Der Fokus auf (lexikalischen) Transfer- und Interferenzprozessen ermöglicht auch eine Neubewertung von kommunikativen Praktiken. Im Spannungsbogen von lokalen (nationalen) europäischen Sprachkulturen und über das Englische als europäischer lingua franca sich ausrichtenden globalen Funktionskulturen entstehen neben Interferenzen zwischen den Sprachen auch Transferenzen in den Identitätsbildungen ihrer Sprecher.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...