Erschienen: 15.03.2008 Abbildung von Köhler, Ingo | Die 'Arisierung' der Privatbanken im Dritten Reich | 2. Auflage | 2008 | Band 14 | beck-shop.de

Köhler, Ingo

Die 'Arisierung' der Privatbanken im Dritten Reich

Verdrängung, Ausschaltung und die Frage nach Wiedergutmachung

sofort lieferbar!

Monografie

Buch. Softcover

2. Auflage. 2008

602 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-53200-9

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 941 g

Produktbeschreibung

In kaum einer Wirtschaftsbranche waren in der Weimarer Republik jüdische Unternehmer so stark präsent wie im Privatbankwesen. Die Ausschaltung der oft traditionsreichen jüdischen Privatbankiers aus der Wirtschaft des Nationalsozialismus hatte folgerichtig schwerwiegende, noch heute spürbare Auswirkungen auf die Gestalt des deutschen Bankwesens. Die Studie untersucht die Rahmenbedingungen, Verlaufsformen und Folgen der „Arisierung“ des deutschen Privatbankwesens zwischen 1933 und 1939 in ihrer gesamten Komplexität.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...