Erschienen: 15.01.2012 Abbildung von Kockläuner | Methoden der Armutsmessung | 2012

Kockläuner

Methoden der Armutsmessung

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 100 S. Softcover

Logos. ISBN 978-3-8325-3058-7

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Eine umfassende Armutsmessung erfordert die Betrachtung von Inzidenz, Intensität und Ungleichheit (inequality) von Armut. Die Methoden der Armutsmessung geben diesbezüglich einen aktuellen Überblick über vorhandene statistische Ansätze der ein- und mehrdimensionalen Armutsmessung. Die einzelnen vorgestellten Armutsmaße werden dabei ausgehend von ihren mathematischen Eigenschaften entwickelt, daneben, wo möglich, auch axiomatisch eingeordnet.

Die Methoden der Armutsmessung richten sich an Lehrende und Studierende von der Sozialökonomie bis zur mathematischen Wirtschaftstheorie, aber darüber hinaus auch an alle, die sich politisch mit dem Thema Armut auseinandersetzen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...