Erschienen: 20.06.2013 Abbildung von Knorr | Messung der Versorgungsqualität im Hilfsmittelbereich mit technischen Pflegehilfsmitteln in der häuslichen Pflege: Eine Untersuchung der Erhebungsinstrumente Quebec User Evaluation of Satisfaction with Assisitive Technologies (QUEST2.0) und KWAZO | 2013

Knorr

Messung der Versorgungsqualität im Hilfsmittelbereich mit technischen Pflegehilfsmitteln in der häuslichen Pflege: Eine Untersuchung der Erhebungsinstrumente Quebec User Evaluation of Satisfaction with Assisitive Technologies (QUEST2.0) und KWAZO

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 72 S. Softcover

Bachelor + Master Publishing. ISBN 978-3-95549-339-4

Format (B x L): 19 x 27 cm

Gewicht: 192 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Bachelorarbeit

Produktbeschreibung

Die Datenlage zur Versorgung mit technischen Hilfsmitteln ist unzureichend, besonders im Hinblick auf Qualitätsaspekte. Daher liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit darauf, Möglichkeiten aufzuzeigen, mit denen man diese Datenlage verbessern kann. Am Anfang steht die Analyse des Ist-Zustandes der derzeitigen Versorgungslage mit Pflegehilfsmitteln und die Feststellung der Relevanz auf Grund der Pflege- und Hilfsmittelstatistik. Hierbei müssen auch die Sozialgesetzgebung und die Versorgungsabläufe in der Realität berücksichtigt werden.
Es stellen sich dabei die Fragen: Welche Instrumente sind geeignet, die Versorgungsqualität bei technischen Pflegehilfsmitteln in der häuslichen Pflege bei ab 65-jährigen Versicherten zu messen? Und reicht deren Aussagekraft aus, um Rückschlüsse für eine effizientere (optimalere) Pflegehilfsmittelversorgung in diesem Bereich zu ziehen?
Nach einer Begriffsdefinition und -eingrenzung werden die vorhandene Literatur zur Hilfsmittelversorgung, zur Versorgungsqualität und den in diesem Zusammenhang verwendeten Erhebungsinstrumenten systematisch recherchiert. Die gefundenen Instrumente müssen zwei Kriterien genügen: (1) Messung der Zufriedenheit aus Nutzersicht, da diese ein Indikator für die Versorgungsqualität ist, und (2) allgemeine Einsetzbarkeit bei vielen Hilfsmittelkategorien. Die Studien wurden dabei auf Hinweise zur Reliabilität, Validität und Anwendbarkeit geprüft.
Abschließend wird das Ergebnis der Untersuchung präsentiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...