Erschienen: 15.08.2016 Abbildung von Knafla / Schär / Steinebach | Jugendliche stärken | Originalausgabe | 2016 | Wirkfaktoren in Beratung und T...

Knafla / Schär / Steinebach

Jugendliche stärken

Wirkfaktoren in Beratung und Therapie. Mit E-Book inside.

lieferbar (3-5 Tage)

Originalausgabe 2016. Buch. 196 S. 17 s/w-Abbildungen

BELTZ. ISBN 978-3-621-28352-6

Format (B x L): 17,2 x 24,6 cm

Gewicht: 463 g

Produktbeschreibung

Jugendliche, die in Beratung kommen, sind oft verschlossen oder wenig kooperativ. Kein Wunder, wenn ihre Umwelt den Fokus meist auf deren Defizite und Probleme legt. Knafla, Schär und Steinebach stellen hier Grundlagen und Praxis einer resilienz- und ressourcenorientierten Beratung und Therapie von Jugendlichen vor.

Es werden zum einen Gesprächsgegenstände wie Ziele, Lebensplanung und Kompetenzen der Jugendlichen behandelt. Zum anderen werden die Rahmenbedingungen wie Ort und Zeit einer Beratung oder eines Therapiegesprächs beleuchtet. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit pubertätsspezifischen Problemen. Anschauliche Fallbeispiele verdeutlichen das Vorgehen.
So lernen Therapeuten, die Potenziale und Stärken der Jugendlichen in den Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit zu stellen und deren kreative Lösungen unabhängig von spezifischen Problemen sinnvoll zu nutzen.

Aus dem Inhalt
- Entwicklungspsychologische Grundlagen der Jugendberatung
- Was wirkt in Beratung und Therapie?
- Das Kontextmodell
- Veränderung durch Beziehung
- Motivation: Der Energie eine Richtung geben
- Umsetzen der Beratungsziele

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...