Erschienen: 18.03.2015 Abbildung von Knafl | Ende einer Ära | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Knafl

Ende einer Ära

1914 in den Literaturen der Donaumonarchie und ihrer Nachfolgestaaten

lieferbar, ca. 10 Tage

31,10 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Hardcover

2015

186 S.

Praesens. ISBN 978-3-7069-0829-0

Format (B x L): 15.6 x 22.3 cm

Gewicht: 380 g

Produktbeschreibung

Gleichsam als Nachhut zum Gedenkjahr 2014 versammelt der vorliegende Tagungsband Beiträge zu literarischen Werken, die sich zu einem Gutteil hinter der Front des Kanons befinden und erhalten haben. Autor/innen vorwiegend aus Ländern der ehemaligen Habsburger-Monarchie untersuchen u. a. Gavrilo Princip als Figur der Literatur, beleuchten anhand von teilweise unveröffentlichten Tagebuchsammlungen die Rolle von Frauen während des Ersten Weltkriegs, thematisieren Tabus der literarischen Gestaltung in der ungarischen Zwischenkriegsliteratur und untersuchen Krankheitsbilder literarischer Figuren aus Sicht der psychoanalytischen Theorie-Debatte. Kulturvergleichende Lesarten der Lyrik von Theodor Kramer wie der von Georg Trakl werden ebenso sichtbar wie die Auseinandersetzung mit Franz Kafkas Tagebüchern aus der Sicht eines westafrikanischen Forschers. Das dabei entstehende Kaleidoskop gibt Blicke auf teilweise unbekannte Zeugen der Jahrhundertkatastrophe frei.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...